Viele Wege ein ZielPatenschaftenAktienSpendenZustiftungFördermitgliedschaftStifter,Spender & SponsorenPartnerorganisationenFührungenAktive MitarbeitErlebniswege
 
 
   
Aus der langjährigen Kooperation im Wanderfischprogramm NRW hat sich eine gute Zusammenarbeit mehrerer Partner im Gewässerbereich entwickelt.
Neben dem Landesumweltministerium (MKUNLV), der Landesanstalt für Natur, Umwelt und Verbraucherschutz NRW und dem Fischereiverband NRW bringen sich die regionalen Wasserverbände, Fischereigenossenschaften, Wasserbehörden, staatliche Umweltämter (StUÄ) sowie zahlreiche Kommunen aktiv in die Kooperation ein. Die Arbeit in den Artenschutzprojekten vor Ort wird zusätzlich durch ehrenamtliche Gewässerinitiativen (ARGE Lachs & Meerforelle NRW) unterstützt, die z.B. Bruthäuser für die Wiederansiedlungsprogramme an Dhünn, Wupper und Eifelrur betreiben.

Daneben besteht eine grenzüberschreitende Zusammenarbeit mit den anderen Bundesländern und Staaten von der Schweiz bis in die Niederlande, koordiniert durch die Internationale Kommission zum Schutz des Rheins (IKSR). Im Rahmen der Lachswiederansiedlung besteht zudem eine enge Zusammenarbeit mit dem Lachszentrum Haspertalsperre e.V.

Der Rheinische Fischereiverband hat im Jahr 2005 den Grundstein zur Stiftung Wasserlauf gelegt und lädt alle Partner und Interessengruppen rund um das Wasser herzlich ein, am Aufbau der Stiftung und der Verwirklichung der gemeinsamen Gewässerschutzziele mitzuwirken.

   



Home  |  Ziele  |  Projekte  |  Mitmachen  |  Service  |  Aktuelles  |  Presse  |  Über uns  |  Impressum
 Copyright 2005, WASSERLAUF - Stiftung für Gewässerschutz & Wanderfische NRW  |  Wahnbachtalstraße 13 a, 53721 Siegburg
 Fon 0 22 41 - 14 73 5 - 20  |  Fax 0 22 41 - 14 73 5 - 19  |  Email: info@wasserlauf-nrw.de   |  powered by NEXUS Netsoft GmbH